Firmen Chronik

Jahr Ereigniss
1968 Gründung der Firma Eberl Malerei, Stuhlfelden durch Malermeister Julian Eberl und Bürokauffrau Margareth Eberl.
1977 tritt Sohn Christian in die Firma ein
1980 Eröffnung eines kleinen Farbenfachgeschäftes in Stuhlfelden.
1984 legt Christian Eberl die Meisterprüfung im Malergewerbe mit Auszeichnung ab.
1986 tritt Inge Eberl, Christian’s Frau, in den Betrieb ein.
1993 legt Christian Eberl die Meisterprüfung für Schilderhersteller ab.
1996 Erweiterung des Betriebes durch eine Betriebsstätte und ein Farbenfachgeschäft in Saalbach-Hinterglemm.
2003 Nach dem Besuch der 4-jährigen Fachschule für angewandte Malerei tritt Florian Eberl (Christian’s Sohn) in den Betrieb ein, und 1 Jahr später
2004 tritt Christian’s 2. Sohn Martin, nach dem Besuch der Handelsschule, in den Betrieb ein.
2004 Übergabe des Malerbetriebes und der Farbenfachgeschäfte an Christian Eberl und Gründung der Eberl Malerei GmbH.
2016 Firmenneubau in Stuhlfelden